Hinweis: Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Förderungen

Förderung über die N-Bank (WIN-Förderung)

  • mit 50 % der Investition, Beantragung über den Arbeitgeber.

WeGebAU

Umfangreiche Fördermöglichkeiten für Beschäftige von Klein- und mittelständische Unternehmen. 

Wer wird gefördert?

  • Gering qualifizierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ohne Berufsabschluss oder mit Berufsabschluss, wenn sie seit mindestens vier Jahren eine an- oder ungelernte Tätigkeit verrichten und ihre erlernte Tätigkeit nicht mehr ausüben können.
  • Ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, wenn sie das 45. Lebensjahr vollendet haben und in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) mit weniger als 250 Arbeitnehmern beschäftigt sind.
  • Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit Berufsabschluss unabhängig von Alter und Betriebsgröße, wenn der Erwerb des Berufsabschlusses mindestens 4 Jahre zurückliegt und sie in den letzten vier Jahren an keiner aus öffentlichen Mitteln geförderten Weiterbildung teilgenommen haben.

Übrigens: Eine finanzielle Unterstützung ist auch bei Neueinstellungen möglich, falls Ihre neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum förderfähigen Personenkreis gehören.

Hier der Link zur Übersicht

Bildungsurlaub

Wohnen Sie in Hamburg oder Nordrhein-Westfalen? Dann kann für Sie ein Bidlungsurlaub in Frage kommen. Sprechen Sie uns gerne an. Unsere Ausbildungsreihen zum "Business Coach" sind für Teilnehmer aus Hamburg komplett als Bildungsurlaub anerkannt.

AZAV

Nutzen Sie die Möglichkeiten des Bildungsgutscheins.

Wir sind als Träger zertifiziert für die Zulassung zur Arbeitsförderung.

Das BusCo:Institut erfüllt die hohen Qualitätsstandards für die Träger- Zertifizierung und für die Zertifizierung der Coachingausbildung nach der AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung – Arbeitsförderung) regelmäßig.

files/gfx/siegel-tr-azav.png

Folgende Anforderungen stellt die AZAV an unser Institut:

  • Nachweis der Leistungsfähigkeit als Bildungsanbieter
  • Nachweis der Kompetenz des gesamten Personals
  • Nachweis eines wirksamen, gelebten und sich ständig weiterentwickelnden Qualitäts-Sicherungssystems  (die Kriterien sind in der AZAV § 2 Abs. 4 beschrieben)
  • Nachweis eines Systems zur Arbeitsmarkt-Analyse
  • Inhaltliche Konzeption aller angebotenen Lehrgänge
  • Konzeption im Hinblick auf den Arbeitsmarkt

Portal für Fördermöglichkeiten

Hier finden Sie eine Übersicht über Möglichkeiten weiterer Förderungen:
Weiterbildungsbonus (Zusammenstellung allgemeiner Förderungen)