Change Manager

Change

Experte für eine nachhaltige
Veränderungskultur im Unternehmen

files/images/f_zeit_veraenderung.png

  • Sie wollen echte und nachhaltige Veränderungen in Ihrem Unternehmen erreichen
  • Sie wollen verstehen, wie Veränderungen am besten angestoßen und langfristig umgestzt werden
  • Sie wollen keine weiteren Veränderungsprojekte, die während ihrer Umsetzung "einschlafen"

Nutzen Sie Kenntnisse und Erfahrungen aus Bereichen Schwarmintelligenz, Chaostheorie und Iterationsvarianten

Werden Sie BusCo:Change Manager

In Zeiten des stetigen Wandels brauchen Unternehmen eine Kultur die sich auf Bedürfnisse der Märkte, Kunden und Mitarbeiter einstellen kann.

Der BusCo:Change Manager unterstützt Unternehmen mit seiner Sozial- und Methodenkompetenz bei der Implementierung individueller Change-Konzepte sowie der Dauerhaften Schaffung einer veränderungsaffinen Struktur. Von der Analyse bis zur Umsetzung ist er kompetenter Partner der Unternehmensführung und Bindeglied zu Führungskräften und Mitarbeitern in der Organisation.

In 3 Modulen treffen Sie auf hochqualifizierte Ausbilder, die selber über jahrelange Praxis im Change verfügen.

Das können Sie von uns erwarten

  • 6 Ausbildungstage aufgeteilt auf 3 Ausbildungsblöcke (jeweils 09:00 bis 18:00 Uhr)
  • Kleine persönliche Ausbildungsgruppen von 5 bis 12 Teilnehmern
  • Alle relevanten Sequenzen werden live im Plenum oder Gruppen geübt mit direkten Interventionen: Grosse Handlungssicherheit
  • Umfangreiche Handouts als Nachschlagewerk in Papier und Mailform incl. Adaption auf eigene Firmenkontexte durch den Teilnehmer.
  • Nach den Ausbildung kommen wir gerne für einen Tag zu Ihnen in Ihr Unternehmen - für Sie entstehen nur unsere Reisekosten!
  • Eine wertschätzende und entspannte Arbeitsatmosphäre in angenehmen, historischen Schulungsräumen
  • Die Teilnehmer erhalten am Ende das Zertifikat „BusCo Change Manager“ vom BusCo-Institut Lüneburg
  • Optional Test "Profiling-Values": 1 Ausführliche schriftliche Analyse persönlicher Stärken und Entwicklungsfelder incl. 1 Coachinggespräch vor der Ausbildung. 1 Auswertung und Coachinggespräch nach der Ausbildung zur Verdeutlichung der Lernerfolge

Zielgruppe:

  • Geschäftsführer, Vorstände
  • Führungskräfte der oberen und mittleren Führungsebene
  • Stabsstellenleiter
  • Projektleiter
  • Consultants oder Coaches 

Inhalte:

Modul 1: Grundlagen ( 2 Tage)

  • Was ist Change-Management?
  • Der Mensch im Changeprozess
  • Einblick in moderne Ansätze - Neuronale Grundlagen, Schwarmintelligenz
  • Eine Frage der Haltung (Systemhaltung)
  • Bereitschaft, Widerstände, Störquellen 
  • Modelle, Methoden (CM und OE)

Modul 2: Systemanalayse (2 Tage)

  • Die Analyse
  • Die Modellierung
  • Regeln und Muster im Change (5%-Regel als Massenphänomen, Schwarmintelligenz, Instabilitätstoleranz)
  • Das „Controlling“

 

Modul 3: Development (2 Tage)

  • Veränderung steuern
  • Effektive Hilfsmittel einsetzen (Perspektivenwechsel, Erkennen von Verhaltensmustern, Impro-Theater - Rollenwahrnehmung)
  • Meine Persönlichkeit im Prozess erkennen und richtig einsetzen

 

Ihr Nutzen:

  • Vorbild für Veränderung
  • Erweiterung der Sozialkompetenz
  • Aufbau von Methodenkompetenz
  • Eigene Stärken und Stärken der Organisation nutzen

Voraussetzungen:

  • Erfahrung mit Veränderungsprozessen in der Vergangenheit (Initiator oder Betroffener)
  • Begeisterungsfähigkeit und Neugierde
  • Mut

Ihre Investition

Seminargebühren: € 3.300,-- zzgl MwSt incl. Snacks, Getränke, Unterlagen, Zertifikat

(Ratierliche Zahlung 5 Raten á 660 € zzgl. Mwst ist möglich)

 

plus optional € 300,-- zzgl Mwst Persönlichkeitsdiagnose "Profiling Values"

Ort:

Lüneburg (HVV-Anbindung aus Hamburg)